100,6kg und eine Cefarmadar-Zwischenbilanz

Der erste Blister Cefamadar ist leer.

Bisher kann ich keine Wirkung feststellen.

Gestern nervte mich die A8 wieder ohne Ende, erst 19:40 Uhr war ich zu Hause. Es gab dann zwei Rühreier mit etwas MHD-fälligem Speck. Lecker.

Heute werde ich mir ein „Muß-endlich-mal-weg-Fertiggericht“ in die Mikro werfen und mich ansonsten ausschlafen. Die letzte Nacht war schlafarm. Eine Stunde am Abend, eine Stunde um Mitternacht rum und dann erst wieder von zwei bis fünf Uhr. Langt mir nicht.

 

Deine Meinung dazu?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: