87,7kg und hinterfotzig

Mit dem Gewicht heute war ich nach dem Geburtstagessen gestern zufrieden. Ich konnte auch die Finger von allen Pizzastücken lassen , welche mir natürlich von der Verwandtschaft angeboten wurden. Ist doch toll, wenn einem das Abspeckvorhaben so nett von allen Seiten unterstützt wird.

Auch meine Kollegen helfen eifrig mit, man bringt mir die Geburtagspizza sogar fast direkt an den Arbeitsplatz. Im Bild ist deutlich zu sehen wie standhaft ich geblieben bin:

Heute muß ich mal wieder zu einer spannenden Versammlung (gähn) das hilft mir für die Disziplin heute Abend. Bis ich heimkomme wird es Bettzeit sein.

„One more thing“ habe ich dann doch noch………

Das ist das Video von Mutters Geburtstagsnachtisch und warum man seine Kerze schnell ausblasen sollte….

Es war ein sehr netter Abend. Für die Chronisten: Ich hatte eine Scharfe-Salami-Pizza und ein alkoholfreies Weissbier.

Deine Meinung dazu?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: