90kg und die Mispel

Heute war ein stressiger Tag, daher komme ich erst später durch. Immerhin sind aber auch die Blumen gegossen, die Wochenendeinkäufe erledigt und ich habe ein nervenaufreibendes Relegationsspiel hinter mir.  Jetzt bin ich müde.  Heute war ich brav, mit Abendessen. Es gab „Gnocchi Tirolese“.   Ich habe eine neue Frucht ausprobiert, heute habe zum ersten Mal …

Weiterlesen90kg und die Mispel

90,1kg und Planungssicherheit

Die Nasenpein von gestern war wohl doch eine allergische Reaktion auf was-auch-immer. Es kam, ging, kam für eine Stunde wieder, ging, kam kurz, ging wieder. Seltsam. Wie es sich für einen „Feier“tag gehört, begehe ich ihn mit Papierkram erledigen, Steuer und dem Erledigen lästiger Korrespondenz. Bis auf das Steuerthema bin ich bis jetzt gut voran …

Weiterlesen90,1kg und Planungssicherheit

90,7kg und Pech ist gesellig

Manchmal hat man das Gefühl es hört gar nicht mehr auf. Draußen scheint die Sonne, morgen ist Feiertag und mit läuft seit einer Stunde wieder die Nase ohne Ende. Wenigstens fing es diesmal am Ende der Zugfahrt an, so kam ich gerade so ohne größere Probleme mit meinem Tempovorrat bis zur Arbeit hin. Ob es …

Weiterlesen90,7kg und Pech ist gesellig

90,6kg und wenn die Technik nicht mag

Ich kam gestern nach Hause, aß mein Abendessen, fiel wie ein Stein auf das Sofa und war weg. Heute früh ging es dann etwas besser, aber mein Kreislauf ist nicht dort wo er sein sollte. Ich bin immer noch müde und gut erledigt. Ich leide aktuell auch unter schlechtem Karma. Mein Morgenmüsli war verschimmelt. Total …

Weiterlesen90,6kg und wenn die Technik nicht mag

90,2kg und ermattet

Gestern wollte ich was für meinen Rücken machen und nahm gleich am Vormittag ein heißes Bad. Das hat geholfen, aber mir auch direkt den Stecker gezogen. Mein Kreislauf ging in die Knie. Ich war zu nichts mehr fähig und hatte auch zu nichts mehr Lust. Heute früh war das kaum besser. Ich fühle mich müde …

Weiterlesen90,2kg und ermattet

91,2kg und im Zeichen der Löwen

Das mit dem Rücken haut immer noch gar nicht mehr hin, die Schulter ist abgehakt. Wir haben gestern auf Wunsch meiner Allerliebsten gegrillt und zur Verbesserung meiner Rückseite haben wir uns danach noch etwas sanft in der freien Natur bewegt. Das tat gut, aber wir haben jetzt beide zusätzlich Muskelkater. Die Kaltfront war aber ganz …

Weiterlesen91,2kg und im Zeichen der Löwen

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: