91,5kg und die innere Leere

Ich fühle mich richtig müde und augelaugt.

Mir fehlt mal ein Tag gammeln.

Heute besteht wenigstens vage Hoffnung auf einen Abend auf der Couch. Ich sollte es nicht so beschreien. „Du i hab glesen Du hasch heut Zeit..“

Nein. Dafür heute nicht.

Mal lange baden und dabei was Lesen. Hm. Wäre auch eine Idee.

1 Gedanke zu „91,5kg und die innere Leere“

Deine Meinung dazu?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: