94,4kg und mein Muckipaket

Ich muß dringend die Batterien an der Waage wechseln.

Gestern war ein recht disziplinierter Tag ohne Abendessen. Heute hatte ich 1,2 Kilo mehr auf der Waage, davon drei Kilo Muskelzuanhme, 1 Kilo Wassereinlagerung und 4 Kilo Fett abgebaut.
Muß ich erwähnen, daß ich weder besonders aktiv war, noch einen Quant besser aussah als gestern?

Ich frage mich wo das Muskelpaket abgeblieben ist. Man sieht nichts.

Heute war ich mit Umbaumaßnahmen im ehemaligen Sendestudio beschäftigt. Mischpult abbauen und so weiter. Wieder gehen zwei Tüten in den Müll und alte Unterlagen in den Papiercontainer.
Normal habe ich da einen Hang zu Wehmut und Sammelleidenschaft – heute nicht.

Mein Nacken quält mich immer noch, dagegen helfen Wärme, Bewegung und Medikamente. 3000 Schritte habe ich für heute schon, 4000 schaffe ich wenigstens noch. Zu Essen gab es in der Frühe einen Joghurt, die Gattin hat ihren mit Müsli, Banane und Apfel aufgepeppt. Zu Mittag als Energienachschub Spaghetti mit Sugo Antico und einem grünen Salat. Zwischenmahlzeit waren Erdbeeren, ein paar Haselnüsse (gebacken, ungewürzt) und 20gr. Gummibärchen weil ein anderer Geschmack her mußte. Zu Abend gibt es Ei, vermutlich ein- bis zwei Toastbrote und eine 250kcal.-Portion Knabberkram.

Mal sehen ob morgen auch mein innerer Arnold Schwarzenegger auf der Waage herauskommt.

 

 

Deine Meinung dazu?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: