92,3kg und eine volle Hose

Seit einer Woche ist wieder Ruhe an der Gewichtsfront.

Zeit, mal auf die weibliche Kontrollmethode des Diaeterfolges
zurückzugreifen: Ich kaufe Schuhe!

Blödsinn, seit wann braucht es einen Grund fuer einen Schuhkaufrausch…..

Spass beiseite: Ich bin ran an meinen Kleiderschrank und habe angefangen zu
probieren. Tipp an die Damenwelt: Am eigenen Kleiderschrank ist es
billiger, als in einer Boutique.

Das Fazit faellt gemischt aus: Meine Motorradjacke bekomme ich zu, aber
dann keine Luft mehr. Die Hose geht auch mit groessten Anstrengungen nicht
zu. Nicht mal ansatzweise.

Okay, dann habe ich mit den Hosen angefangen. Siehe da: W38 passt (statt
W40) und W36 bekomme ich zu! Sie sitzt zwar etwas
sehr…raeusper…hauteng….aber sie geht zu. Ich hab sie heute an. Nicht,
weil ich sie nicht mehr ausbekommen haette, sondern weil sie zu meinem Hemd
passt, mein ich…

Ich denke mal, morgen oder Freitag verschwindet wieder ein Kilo.

Hoff ich jedenfalls.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: