92,6kg und bald schicke ich meine Waage zum richten

Ich versteh das nicht wirklich, statt des erwarteten Schubes sind es sogar
noch 300 Gramm mehr geworden. Ich hab mich gestern Abend gefrustet vor ein
Putensteak mit Champignons geworfen. Obwohl 40 Tage vorbei sind ist meine
Fressgier nicht weniger geworden. Das nervt mich zusaetzlich. Immerhin bin
ich jetzt besser ausgestattet. Um die Weight-Watcher-Menus geniessbar
machen zu koennen habe ich den Suendenfall begangen und mir eine Mikrowelle
gekauft. Ich werde berichten…..

5 Gedanken zu “92,6kg und bald schicke ich meine Waage zum richten

  1. .Liebeskummer hilft gut beim Abnehmen.

    .Ernsthaft: Sport? Ernährungsumstellung? WIE isst du? Konzentriert, in Ruhe? Oder nebenbei? Tip: Langsam essen sättigt mehr. Und (bei mir jedenfalls) Nach 16 Uhr nichst mehr zu sich nehmen. Abends dann halt Tee trinken. Ist am Anfang schwer, Körper gewöhnt sich aber schnell dran. Habe bisher leider nicht alles von dir gelesen, verzeih also, wenn ich hier irendwas schreibe, dass du schon ausprobiert hast. Jedenfals ist es möglich: ich habe in den letzten 4 Monaten 6 kg abgenommen, ohne dafür Sport zu machen.

    lg.

    • Liebeskummer hilft beim Abnehmen? Nee… dann wäre ich schon lange nur noch ein Strich in der Landschaft. Bei mir ist das genau umgekehrt. Wenn ich Kummer habe ist Frau Ritter-Sport immer für mich da. Frau Ritter-Sport tröstet mich. Frau Ritter-Sport mag mich so wie ich bin. Frau Ritter-Sport enttäuscht mich nie.

      Ich bekomme nur wenn ich Angst habe nichts runter und nur wegen der Figur lass ich mir jetzt meinen Weisheitszahn nicht rausmachen….

      Sport? Logisch und Gern!
      Ernährungsumstellung? Gesünder, Konzentrierter und Bewußter geht gar nicht mehr…. ich müßte jeden Moment mit Vitaminvergiftung umkippen *g*.
      Das mit dem Abends nicht essen….hmmm…wann dann? Ich bin gerade heimgekommen. Irgendwann will man auch mal was Warmes. (300Kcal.)

      Was mich nur gerade nervt, ist das totale Nichts beim Gewicht seit 8 Tagen.

  2. ich kann verstehen, dass dich das nervt, weil es im moment sicher erstmal einen kleinen knick in der motivation bedeutet. aber auf gewisse weise muss ich DonMartin recht geben. der wasserhaushalt des körpers schwankt hin und wieder, sprich: es kann gut sein, dass du zur zeit einfach mehr wasser im körper hast als sonst. oder – falls du sport treibst – du baust muskeln auf 😉
    nach 16 uhr nichts mehr essen, halte ich übrigens für folter. ich denke 5 kleine mahlzeiten am tag und die letzte so um 18 uhr sind vollkommen okay. aber ich bin kein experte, sondern spreche nur aus eigener erfahrung und weiß auch nicht genau, wie dein plan so aussieht. das werd ich aber gleich mal in erfahrung bringen 🙂
    und ich wünsch dir natürlich durchhaltevermögen und viel erfolg!

    p.s.: ich halte frau ritter sport für eine listige dame! die verführt mich auch regelmäßig *g*

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: