87,1kg und das Entern des letzten Drittels

Jetzt bin ich schon im letzten Drittel der 100 Tage.

87,1 Kilo macht einen aktuellen Gewichtsverlust von 14,7 Kilo, Muskelmasse passt grad noch so, meine W34-Jeans ebenso.

Mal sehen was so in den verbleibenden 29 1/2 Tagen geht, ich hoffe es geht noch etwas von meinem Bauch.
Das Normalgewichtshemd ist am Bauch noch erschreckend figurbetont geschnitten.

Nachher kommt mein Besuch und ich habe mich für die feige Variante entschieden.

Da wir hart abreiten müssen gibts schnelle Küche.

Samstag: Lasagne – für Ihn etwas verfeinert; Erdbeeren – Abend gehen wir essen.

Sonntag: Einfache Pizza, von mir gebacken.

Geht schnell und kann nix schiefgehen. Eigentlich….

Sport und Wochenendeinkauf wurden rationalisiert, das muss heute alles etwas schneller gehen.

Ich hoffe ich stehe dieses Wochenende durch, ich hab seit vier Tagen nicht mehr vernünftig schlafen können.
Es läuft immer gleich. So um 18 Uhr rum bin ich todmüde, gegen 21 Uhr gehts wieder und zwischen 22 und 24 Uhr liege ich dann wach im Bett. Dumm, wenn man um 5.45 aufstehen muss.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: