87,8 und die Rückkehr der Arschlöcher

Ich weiß nicht, ob das in anderen Branchen auch so ist:

Es gibt immer ein paar Typen, welche die einfachsten Regeln des Marktes und des Anstandes grob missachten und sich dabei wie der tolle Max vorkommen.

„Wer einen Bullen reitet fliegt runter“ ist eine alte Rodeo-Weisheit.

Genauso ist das auch im Leben.

Die Herren haben Fahndungs- und Knasterfahrung, diverse Insolvenzen und mehr hinter sich. Jedesmal wenn man meint „jetzt ist endlich fertig“, dann kommt eine neue Firma raus und wieder gehts los.

Mitbewerber werden in Internet verleumdet, Lieferanten geprellt usw.

Was mich ärgert: Die Typen sind nicht kleinzukriegen und immer wieder steht ein Dummer auf und fällt auf die Schnauze.

3 Gedanken zu “87,8 und die Rückkehr der Arschlöcher

  1. Das regt mich auch auf. Immer die Arschlöcher, die wirklichen Arschlöcher, können tun udn lassen, was sie wollen.

    Man ist halt zu gut für diese Welt.

    PS: ich hab heute außer Frühstück und jetzt Abendbrot nichts gegessen, mir war nicht schlecht oder schwindelig. Und der Zeiger an der Waage ist um 0,5kg nach unten gegangen. Ich glaube ich habe meine Technik gerade gefunden, auch wenn sie nicht gesund ist. Ich will ja nur so 10kg runterhungern…vielleicht 15 und mich dann bei 10 einpendeln mit normalem Essen.

  2. Das regt mich auch auf. Immer die Arschlöcher, die wirklichen Arschlöcher, können tun udn lassen, was sie wollen.

    Man ist halt zu gut für diese Welt.

    PS: ich hab heute außer Frühstück und jetzt Abendbrot nichts gegessen, mir war nicht schlecht oder schwindelig. Und der Zeiger an der Waage ist um 0,5kg nach unten gegangen. Ich glaube ich habe meine Technik gerade gefunden, auch wenn sie nicht gesund ist. Ich will ja nur so 10kg runterhungern…vielleicht 15 und mich dann bei 10 einpendeln mit normalem Essen.

  3. Das regt mich auch auf. Immer die Arschlöcher, die wirklichen Arschlöcher, können tun udn lassen, was sie wollen.

    Man ist halt zu gut für diese Welt.

    PS: ich hab heute außer Frühstück und jetzt Abendbrot nichts gegessen, mir war nicht schlecht oder schwindelig. Und der Zeiger an der Waage ist um 0,5kg nach unten gegangen. Ich glaube ich habe meine Technik gerade gefunden, auch wenn sie nicht gesund ist. Ich will ja nur so 10kg runterhungern…vielleicht 15 und mich dann bei 10 einpendeln mit normalem Essen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: