86,8kg und Halbzeit

Heute endet die Fastenzeit. Leider nicht für mich. Für mich war vor ein paar Tagen erst Halbzeit. Zwar bin ich gewichtsmäßig schon über die Hälfte, jedoch ist die zweite Hälfte immer schwerer und zäher.

-Es geht langsamer.
-Es nervt langsam sich alles verkneifen zu müssen.
-Es gibt keine Erfolgserlebnisse mehr, da jetzt ja schon alles passt.
-Die Motivation sinkt
-Die Laune sinkt

Heute bin ich zum Osteressen eingeladen. Die Gastgeber (Sptzls Eltern) sind über unsere Abspeckaktion informiert. Bin gespannt was es so gibt.

Die kommende Woche verspricht spannend zu werden.

Auf SF2 startet die neue Staffel von Dr. House (Ostermontag 20.50 Uhr), meine Muskeln werden getestet(Mittwoch 20 Uhr), ich bekomme einen neuen Trainingplan(Mittwoch 20.30 Uhr), ich bekomme einen Mördermuskelkater (Mittwoch 22 Uhr) ich habe einen Friseurtermin (Donnerstag 20 Uhr), ich muß den Karren zum Richten bringen (bald!). und es wird böse Ärger bei der Arbeit geben (Sobald Kollege Franz wieder im Lande ist).

Die kommende Woche wird spannend.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: