91,7kg und Brausebärchen

So komisch wie das dreitätgige Blubbern in meinem Inneren begann, so spurlos ist es wieder verschwunden.

Wer weiß, was ich da wieder nicht vertragen habe.

Heute habe ich 900 Gramm mehr drauf, das ärgert mich aber nicht. Ich kam gestern erst spät zum essen.

Ganz lecker: Tip Nudelauflauf zu 1,29 mit Fertigsalat.

Ein Gourmetmenü.

Aktuell gibt es sehr leckere Ananas, man überfrisst sich bloß so schnell.

Für die kleine Lust zwischendurch habe ich was Neues entdeckt.

Brausebärchen von Frigeo. Beonders „Pfirsich“ und „Banane“ haben es mir angetan. Als weitere Geschmacksrichtungen gibt es noch Cola und Erdbeere. Ein Brausebärchen ist sehr ergiebig zu lutschen und hat ca. 7-9 Kcal.

Deine Meinung dazu?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: