82,2kg und ich bin Schwanger

Doch, das muß so sein.

Seit einer Woche ist mir morgens übel. Aber mal so richtig. Ich hielt das die ersten Tage für eine Nebenwirkung meines Salatsoßengates. (siehe mein Wochenende auf dem Klo)

Jetzt ist das immer noch, pünktlich 15 Minuten nach dem Aufstehen. Mein Bauch wird auch nicht weniger, heute habe ich 600 Gramm zugenommen.

Gestern Abend hatte ich annähernd gleichzeitig Appetit auf Schoko-Oblate und Speckfettbemmme.

Irgendwie fühle ich mich heute Morgen auch leicht…wie soll ich sagen… geschändet.

Wo soll das nur alles enden?

3 Gedanken zu “82,2kg und ich bin Schwanger

  1. Bei mir war es auch so. Nur ein Test kann dir da die Sicherheit geben, die du jetzt brauchst. Zur Sicherheit würde ich aber nochmal zum Frauenarzt gehen.

    Ich weiss nicht, was ich dir wünschen soll.
    Viel „Glück“? :/

    Gruß, Karen

  2. Frauenarzt hat mir bei seiner Zulassung geschworen, daß ich nicht schwanger bin und auch nicht mehr werden kann. (Liegt vermutlich am Alter).

    Ich glaubs ihm.

    Wäre was anderes gewesen, wenn er auf seine Doktorarbeit geschworen hätte.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: