81,2kg und aus dem Spiel genommen

Gestern Nachmittag fing die Nase an zu laufen, laufen und laufen. Gegen Abend hatte ich dann meinen Hust-Schneuz-Hust-Schneuz-Rythmus gefunden.
Die Salzbrezeln am Abend habe ich dann schon gar nicht mehr geschmeckt. Hunger und Appetit hatte ich trotzdem. Fies.

Die Nacht ging eigentlich noch, aber der Schädel heute früh war heftig. Ich habe sofort gemacht was vernünftig war: Krankmeldung, Arzttermin, Arzneischrank geplündert. Es gibt zwar nichts im Arzneischrank was hilft, aber Erleichterung ist auch schon mal was. Ich bin mit Cargohose zum Doc, damit ich die sechs Päckchen Tempo unterbringe. Nur ein Angebrochenes habe wich wieder mit heim gebracht. 90 Minuten Wartezeit. Jetzt bin ich erst mal krank geschrieben und soll nicht unter Menschen gehen. Das fällt mir leicht und die TV-Festplatte ist ohnehin voll.

Zum Frühstück gab es zwei Getreidestängel und zu Mittag geben drei Teller Fritattensuppe. Die heiße und salzige Flüssigkeit hilft. Aktuell habe ich 600kcal. von meinem Budget verbraucht, ein kleines Essen wäre also noch drin. Mal sehen. Wenn ich ohnehin nichts schmecke dann gönne ich mir auch nichts besonderes.Wäre ja schade drum.

Physio ist auch schon verschoben. Wenigstens ist es nicht mehr so heiß. Wenn es draußen schwüle 30 Grad hat, ist Männergrippe noch nerviger.

Deine Meinung dazu?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: