80,5kg und Kardiopunkte

Google hat seine Fit-App überarbeitet. Leider harmoniert die Pulsmessung der Nokia immer noch nicht. Mööööh. Minuspunkt. Dafür kann sie jetzt einiges mehr und sieht besser aus. Ich muß aber erst noch fummeln. Einige Dinge habe ich noch nicht durchstiegen.

Neu gibt es jetzt bei Google ein Belohnungssystem. Kardiopunkte. Man legt sich ein Ziel fest und bekommt dann je nach Aktivität Punkte. Ich habe mein Ziel mal etwas höher gesteckt und
es trotzdem jeden Tag erreicht. Ich werde mal die Latte höher legen.

Heute war ich erstmals seit….hm….pff….ewig….dieses Jahr jedenfalls noch nicht….Inlineskaten!

Es lief ganz gut, ich bin sehr gemütlich gefahren.

Gegessen habe ich heute noch zuwenig, bis jetzt (18 Uhr) stehen erst 660kcal. auf der Uhr und dafür zuwenig Protein. Es war in der Arbeit heute schlicht zu stressig, bis zu meiner Pause, die ich ja verinlinert habe. Die Arbeit geht jetzt direkt noch weiter. Direkt nach dem Duschen *schnüff*, ab 22 Uhr habe ich es dann geschafft. Ich werde auch noch eine Kleinigkeit essen.

Sehr zufrieden bin ich mit meinem Gewicht. Es ist der niedrigste Wert seit dem Sommerurlaubsbeginn. Na wird doch. Morgen wird bestimmt auch noch was gehen.

Vergangene Tage hatte ich doch ein Video vom Livestream versprochen. Da isses:

Deine Meinung dazu?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: