80,2kg und Chilltag

Heute ist mal sowas wie mein Chilltag. Ich mußte erst um 5 Uhr aufstehen und werde so um 19.30 Uhr rum auf meinem Sofa liegen können. Es steht heute Abend nichts an. Fernsehen, relaxen, früh einschlafen. Hmmmmh.

Morgen wird es wieder später, Donnerstag ist Pizzaconnection-Politiker-Mafia-Treffen und der Freitag endet erst um 22.30 Uhr, leider muß ich direkt Samstag früh gleich weiterarbeiten. Arbeit->Schlafen->Arbeiten.

Das Gewicht heute hat mich fast begeistert, ich rechne aber morgen noch nicht mit einem Angriff auf die 80-Kilo-Schallmauer, Donnerstag ist eine gute Chance. Freitag nicht, weil ich in der Pizzeria ja was bestellen sollte. Beim letzten Besuch hatte ich mir eine kleine Pizza geteilt. Das gab ein sehr gutes Ergebnis und sind auch nur 400kcal. Positiv: Ich hatte keinen Hunger und hinterher auch nichts mehr vor dem TV. Zwar nur, weil ich direkt ins Bett bin und nicht noch aufs Sofa.

Heute war mein kulinarisches Highlight ein Marillenjoghurt meiner örtlichen Molkerei, die ist nur einen kleinen Fußmarsch weg. Meine Mutter hat da mal gearbeitet. Vielleicht kennt ja der eine oder andere noch „Axel Frischmilch“ und „Weideglück“. Leider beliefert die Molkerei nur noch Großverbraucher und ich bekomme deren Produkte nicht mehr im Handel (Butter mal ausgenommen). Einen Fabrikverkauf haben die auch nicht. Es ist schade, was aus dem Betrieb geworden ist, ebenso wie deren direkter Nachbar „Weiss Lebkuchen“. Seit der Laden von Lambertz aufgekauft wurde, wird es jedes Jahr trauriger…. auch bei mir. Durch das Abspecken verbrauche ich meinen bisherigen Wochenvorrat (Eine Packung Lebkuchenherzen, eine Packung Cocosella und ein bis zwei Schokoelisen) nur noch in einer ganzen Wintersaison.

Info für Neu-Ulm-(Durch-)Reisende: Den Fabrikverkauf von Weiss-Lebkuchen/Lambertz/Dr. Quent und Loacker gibt es noch im Neu-Ulmer Industriegebiet. Auch am Samstag. Er befindet sich nahe der B10 in der Junkerstr.

Neu-Ulm ist neben Nürnberg die Lebkuchenhauptstadt Deutschlands gewesen, noch mehr wie Aachen. Weiß nur keiner mehr. Traurig. Seit diese Stadt von der CSU regiert wird, geht es bergab. Wenn ich denke was hier alles hopps gegangen ist. Tragisch, tragisch. Dafür haben wir immer mehr Einwohner und jetzt auch mehrere Bordelle. Danke dafür. Ihr wisst halt was für eine Stadt wichtig ist.

 

Deine Meinung dazu?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: