82,0kg und Einundzwanzigdreissig

Nein, das ist nicht der Preis meines Wochenendeinkaufs, es ist der Zeitpunkt des heutigen Feierabends. Heute früh wollte ich den 6-Uhr-Zug erwischen, aber der fuhr nicht wegen „Streikfolgen“. Drei Stunden Streik und die Bahn funktioniert auch 18 Stunden nach Streikende nicht. Peinliches Land…. Also rein ins Auto, Autobahn voll, klar. In der Arbeit Hektik pur, um 16 Uhr wollte ich gehen, 17 Uhr war es dann. Rückreise – Stau….Dann Schneechaos, wieder waren die osteuopäischen LKW-Fahrer mit ihren Slicks überfordert und verursachten 25km Bonus-Stau. Als in Rumänien, der Ukraine und Bulgarien kein Winter wäre. Umleitung über die Alb, natürlich nicht geräumt. Dann zu Edeka, anschließend Mutters Fritzbox einrichten und den Essensangeboten ausweichen (erfolgreich!). Ein halbes Gigabit pro Sekunde….mmmmh!

Läuft!

Dann alles aufgeräumt, Einkäufe verstaut, Blogeintrag geschrieben, die wichtigsten Dinge am Rechner erledigt.

Heiabetti….Gute Nacht

Deine Meinung dazu?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: