87,5kg und ich kann mich trotzdem nicht freuen

Was ist jetzt schon wieder los?

Ganz einfach, ich kämpfe mit einem kleinen Infekt. Dank meiner extrem gesunden Lebensweise habe ich ihn noch halbwegs unter Kontrolle, aber nur halbwegs. Ich fühle mich schlapp und ausgepumpt und habe zeitweilig Schüttelfrost. Heute kam ich auch mit der Arbeit kaum zurande, es war die Hölle los.

ich gehe jetzt gleich mit einer netten DVD ins Kistchen und schlaf mich mal so richtig aus. Morgen sieht dann die Welt hoffentlich schon anders aus.

88,1kg und soll das schon alles gewesen sein?

300 Gramm in neuen Tagen.

Das für ein schäbiges Ergebnis. Dafür quält man sich. Verzichtet auch Schokolade, Pizza, Schokolade, Wiener Schnitzel und nicht zuletzt Schokolade.

Na, wengistens gibt ab morgen wieder Kaffee. Meine Maschine wurde mit Bestechungsgeld aus der Geiselhaft des Reparaturbetriebes befreit.

Oh Gott, dann muß ich ja wieder alles bei vollem Bewusstsein ertragen.

Das kann was werden.

88,4kg und wer hätte was anderes vermutet

Ich setzte morgens schon gar nicht mehr die Brille auf, wenn ich mich auf die Waage stelle. Ich weiß eh was sie anzeigt.

88,4-88,4-88,4-88,4.

Ich kanns nicht mehr sehen (auch weil ich ja keine Bille mehr aufsetze)

Ach, es nervt zusehends. Ich schau mir das jetzt noch ein paar -wenige- Tage an, dann ändere ich meinen Schlachtplan.

88,4kg und ich bin frustriert

Schon wieder ein Tag ohne einen Gramm Gewichtsverlust.

Das frustriert langsam. Einen Stillstand von sechs Tagen hatte ich nie. Grund dafür gibts keinen, oder werde ich nur langsam alt?

Ist das „ich ahbe zwei Kilo auf den Rippen die nicht mehr weggehen“-Geschwätz doch kein Geschwätz?

Ich hatte gehofft am 1. Mai wieder normal essen zu können. Wenn das so weitergeht wird das ein trüber Sommer.

88,4kg und wieder nix

Wenn ich das was ich hier grad mache verkaufen wollen würde, dann müsste man es Aktivurlaub nennen. Seit Dienstag Abend schufte ich wie ein Brunnenputzer. Heute steht auch ein Arbeitsplan bis ca. 24 Uhr in den Büchern.

Ich habe gerade eine WW-Lasagne und eine Mandarine verputzt und mache nun einen Siesta-Blog. Gleich gehts weiter : das Bad muß geputzt werden.

Geärgert habe ich mich auch schon. Was solls.

Ach, schon audfgefallen?
Seit Montag hat sich mein geicht um genau Null Gramm verändert. Ich vermute meine Waage ist festgerostet.

%d Bloggern gefällt das: