87,6kg und Mea Culpa ich habe gesündigt

Gestern traf mich im Zug auf dem Weg zur Arbeit ein Hexenschuss. Das passierte nicht erstmalig, aber schon lange lange lange nicht mehr. Zehn Minuten früher und ich hätte umdrehen können, einen Tag früher und ich hätte mir das bei der Physio behandeln lassen können. Doof das. Über den Tag bekam ich die Schmerzen halbwegs …

Weiterlesen87,6kg und Mea Culpa ich habe gesündigt

82,1kg und Speisevorschriften

Heute schon zu Ehren einer frei erfundenen Lichtgestalt auf was verzichtet? Nein? Gut so. Ich bin nur ein Freund von Vorschriften wenn sie einem nachvollziehbaren Zweck dienen und unabdinglich zur Zielerreichung sind. Frei erfundene Lichtgestalten und Paradiesversprechen an Menschen an deren Geld oder Leben man möchte gehören nicht dazu. Gut möglich, das es deswegen auch …

Weiterlesen82,1kg und Speisevorschriften

103,3kg und die Sünde

Gestern war kein guten Diättag. Ich litt den ganzen Tag unter Hunger und Appetit. Ich habe mich bemüht meinem Körper nicht nachzugeben. Hoffnungslos, aber der Kampf war hart: Morgens: 1 Apfel (klein), also habe ich noch eine Banane dazu genommen 1 Joghurt (großer Bauer) 1 Joghurtschnitte, die hat mein Hirn alleine aus dem Kühlschrank geholt …

Weiterlesen103,3kg und die Sünde

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: