97,6kg und Kunstjoghurt

Heute früh habe ich mir den neuen Danone MyPro+ Blaubeere gegönnt. Er war im „Sonderangebot“ für 99 Cent und da ich über die App „Coupies“ noch 30 Cent rausholen konnte, habe ich ihn mal probiert.

Das Produkt, was es ist (Joghurt, Quark, Frischkäse, Alientechnologie) steht nirgendwo drauf. Es schmeckt genau so wie der Skyr von Lidl – nur intensiver und viel künstlicher. Auch nach einer Stunde spüre ich so ein künstliches Restgefühl im Mund. Es schmeckte süß-fruchtig und sogar akzeptabel, aber ich fürchte mit dem Konsum solcher Produkte nicht mein Leben zu verlängern, sondern eher zu verkürzen.

Fazit: Das kaufe ich nicht wieder.

Die Waage und die Apps loben mich zwar vorsichtig, aber es geht mir nicht so wirklich gut. Irgendein Infekt oder Allergie hat meine Nase (und was oberhalb davon liegt) befallen. Ich werde am Montag mal den Arzt aufsuchen und hoffe auf eine harmlose Diagnose. In der Arbeit bin ich nach anstrengender Messevorbereitung jetzt mit sauberen Projektstati, alles so wie es sein soll, aber dafür habe ich jetzt zwei Tage frei – danach Messedienst. Wenn ich dann zu meinem Schreibtisch zurück kehre wird es dort wieder so aussehen wie vor einer Woche. Es hört einfach nie auf……

Deine Meinung dazu?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: