80,0kg/81,7kg und viel ausgegeben

Hui. Das waren ereignisreiche 24 Stunden. Zunächst: Wir waren auf dem Wohltätigkeitsmarkt des örtlichen Lions-Clubs, ich hab bissl was ergattert. Das untere Buch wiegt 12 Kilo. (Kardiopunkte erreicht…) Direkt danach sind wir auf den Street-Food-Markt nach Bregenz gefahren. Einstimmiges Highlight: Das kubanische Sandwich des Gasthauses Stern. Gut gestärkt ging es dann weiter in den Rheinpark, …

Weiterlesen80,0kg/81,7kg und viel ausgegeben

80,0kg und wieder knapp vorbei

Man kann wirklich sagen ich hätte alles aus mir rausgeholt. Die verdammte „7“ mochte nicht. Ich habe mich heute fünf mal gewogen. 80,0 80,0 80,1 80,0 80,0 Kurzzeitig überlegte ich sogar meine Fingernägel zu stutzen, gewann aber nur die Erkenntnis es wäre generell mal fällig. Morgen? Heute ist Supersamstag. Morgen ist wieder 82. Egal. Meine …

Weiterlesen80,0kg und wieder knapp vorbei

86,0kg und etwas erholt

Gestern Abend war ich wieder auf der Heimfahrt des Horrors 2:34 Stunden nach Losfahrt kam ich endlich an. 135 Kilometer. N-E-R-V! Der Besuch war supertoll, aber muß schon nach einer halben Stunde wieder gehen. Das war weniger toll. Einen Vorteil hatte es aber: Ich konnte mich hinlegen. Bei 0:1 schlief ich dann ganz ein und …

Weiterlesen86,0kg und etwas erholt

98,6kg und die Adenauerbrücke

Zufällig jemand aus Ulm/Neu-Ulm hier? Ja? Dann habe ich was für morgen: Hiermit laden wir Sie herzlich am Donnerstag, den 30. Januar um 18 Uhr in den großen Petrussaal (Petrusplatz Neu-Ulm unter der Kirche) zur Informationsveranstaltung Donaubrücken ein. Wie allgemein bekannt ist, muß die Adenauerbrücke sehr bald ersetzt werden. Ein Neubau muß den neusten EU-Normen …

Weiterlesen98,6kg und die Adenauerbrücke

85,8kg und ein ungewöhnlicher Tag

Den heutigen Tag habe ich noch nie so gegplant und auch noch nie so erlebt. In Kürze: Die zwei Kilo von gestern stammten aus einer Wassereinlagerung, die sich abgebaut hat. Glaubt mir. Ist so. Heute ist Supersamstag. Frühstück Bäcker, Mittag Burger King (Hinweis: Der geheime Test-McDonalds bei der Fleichpattyfabrik hat wirder zu. Schade.) Was ich …

Weiterlesen85,8kg und ein ungewöhnlicher Tag

85,7kg und nur Abendessen

900 Gramm mehr und nur weil ich zu Abend gegessen habe. Das nervt. Mal wieder. Dafür habe ich mein Faible für Kaubonbons entdeckt. Jeder kennt Maoam. Es sind immer verschiedene Sorten in einer Packung. Kirsche (weils eben Kirsche ist) und Zitrone (schmeckt nach Chemieunfall) mag ich nicht. Orange, Pfirsich Sauer, Cola, Himbeer sind meine Favoriten. …

Weiterlesen85,7kg und nur Abendessen

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: