95,0kg und Impulskontrolle

Jeder eigene Körper ist ein mistiges Ding. Die Evolution will das Ding mit ausreichend Reserven am Laufen halten. Bei Diäten oder einer „Mangelernährung“ arbeitet der Körper gegen den abnehmwilligen Geist. Der Körper ist sogar so fies programmiert, daß er einen sogar dann noch hintertreibt, wenn der Körper schon wegen Übergewicht Schäden erleidet oder am Limit arbeitet. Man bekommt dann Heißhüngerchen, überbordenden Appetit, oder isst gar unbewußt.

Fieser kleiner Schlingel, der Körper.

Ein Freund aus der Piratenpartei hat mich nun auf folgenden Artikel aufmerksam gemacht:

https://de.in-mind.org/blog/post/impulsives-essen-abtrainieren

Die App, von der gesprochen wird findet ihr hier:
https://play.google.com/store/apps/details?id=www.psynovigo.co.uk.foodtrainersimple

Die Studenten der Universität betreiben auch eine Facebook-Community
https://www.facebook.com/foodTapp/

Es sieht recht vielversprechend aus. Ich teste das mal und ich hoffe wir können uns hier mal über die Erfahrungen austauschen.

 

Deine Meinung dazu?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: