93,5kg und ausfaden

Ab heute wird das Leben leichter, ich hab heute und morgen nur einen halben Tag und danach Urlaub.
Ich mach‘ noch alles fertig und dann ist gut. Heute habe ich nachmittags frei. Wir wollen noch einige Lücken in unserem Vorrat schließen.

So wie es aussieht, kommt das gute Wetter zurück.   Das Essen kam gestern gut an, heute kam es auf der Waage an.
Ja, die 700 Gramm seit Vorgestern sind einfach nur „mehr im System“.

Heute gibt es Champignon-Cheeseburger. Ein kalorienarmes Gericht. Am meisten Kalorien hat das Brötchen drumrum, nämlich fast 300kcal.

Für die kommenden Tage habe ich einen Essensplan entworfen, den muß ich mit der Gattin noch abstimmen.
Die Brote (T65-Saaten und Neujahrsbrot) sind soweit gut geworden, die Zielgruppe war erfreut und hat gleich noch ein paar Scheiben mitgenommen.

Ab heute Nachmittag soll es bis Samstag Abend regnen, also verlegen wir die Freiluftaktivitäten auf asap.

Mein Gewichtszuwachs laut Waage ist auf reinen Muskelzuwachs zurück zu führen. Hab mich gestern körperlich nahezu gar nicht betätigt und hab die Wohnung nicht verlassen.
Infektionsprävention, verstehst? Natürlich auch, weil ich vor dem Urlaub noch Dinge fertig bekommen muss.

Etwas Neues hat mein Körper auch zu bieten, das etwas geringere Gewicht macht sich bereits bemerkbar. Ich kann wieder einen Kasten Sprudel aus den Knien heben.
Das war bis vor kurzem nicht denkbar. Meine Hosen muß ich die Tage auch mal anprobieren. Nicht, daß meine „halbfetten“ Hosen plötzlich zu weit sind.
Für Männer ist das mit dem Abnehmen auch etwas tricky. Meine Bauweite verändert sich so stark, daß zwanzig Kilo gleich einen Sprung von W31 auf W40 ausmacht, je nach Schnitt.
Fünf Kilo machen am Anfang vier Zoll, dann zwei Zoll aus. Aktuell bin ich von W40 (entspricht 56/58 bzw. 46/48 oder XXL auf W36 (XL oder 54 bzw. 44) runter.

Ich spende vor Ostern noch mindestens einen Sack nicht mehr brauchbarer Zirkuszelte weg. Vor Pfingsten dann noch mal einen.

Nein! Ich kaufe das Zeug dann ab Herbst nicht wieder neu! Diesmal nicht! Ganz bestimmt! Sicher! Wort drauf! Aldaischwör!

 

 

Deine Meinung dazu?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: