97,8kg und die letzte Woche läuft

Die vergangene Woche war persönlich sehr erfolgreich, ich mußte jedoch gestern einen Fastentag einlegen um sicher unter der 99-Kilo-Grenze zu bleiben. Das ist für Aschermittwoch der Plan. Start unter 99 Kilo, Ziel unter 88 Kilo. Ganz einfach.

Also theoretisch.

Das Abnehmbuch von dem Mediziner lese ich gerade, die Rezepte sind jetzt nicht so meins, aber sein Ansatz gefällt mir gut. Bis Mittwoch habe ich es gelesen.
Nebenbei renoviere ich die Seite schon mal technisch, man möchte es ja sicher und ausfallsfrei haben.

Mein Essensplan bis Mittwoch habe ich auch schon gemacht. Es gibt bis dahin genau zwei kalorienreiche Gerichte. Cevapcici und selbstgemachte Berliner.
Vor Mittwoch werde ich nicht mehr gehaltvoll einkaufen, dann wird wieder jede Verpackung auf den Kaloriengehalt untersucht.

Ich müßte lügen, wenn ich mich auf das ganze Gemüse, die geschmacklosen Reispucks, den kalorienarmen Skyr und den Hunger freuen würde, aber das habe ich mir ganz alleine selbst eingebrockt.

Tscha. Der Wahn ist kurz die Reu‘ ist lang.

 

Deine Meinung dazu?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: