85,4kg und Aggressionen

Ich bin heute gereizt, stinksauer und geladen. Es fehlt nur noch der Funk für die Explosion. Keine Ahnung warum das so ist, es ist eigentlich nichts besonderes passiert. Okay, ich habe wegen bummeln es Lokführers meine Anschluß S-Bahn verpasst und kam etwas zu spät zur Arbeit. Nichts besonderes, das ist mir noch vierstelligmal passiert, seit … weiterlesen

86,0kg und der Erwartungshorizont

Seit einigen Tagen teste ich meine neuen taktischen Nahkampf-Supi-Dubi-Hightech-Kontaktlinsen. Erwartet wurde in etwa dieses Ergebnis: Die Realität hinkt der Prognose bisher hinterher und sieht mehr so aus: Angeblich wird sich mein Gehirn noch daran gewöhnen, bis jetzt merke ich mal nichts davon. Hoffentlich wird es noch. Der heutige Tag verspricht halbwegs entspannt zu werden. Ja, … weiterlesen

86,2kg und der Lidl „Milbona“ Skyr ist wieder da!

Es war uns ja schon zu Ostern (!) vom Kundenservice versprochen worden, nun ist der Lidl-Skyr tatsächlich wieder da. Leider sind meine Fotos vom alten Skyr beim letzten (oder vorletzten) Crash verloren gegangen. Mir fehlt also der direkte Vergleich. Gefühlt sind aber die Nährwerte und der Inhalt (zumindest nahezu) identisch. Seht selbst:   Verlangt werden … weiterlesen

84,8kg und ausverkauft

Der Baum hat keine Nüsse mehr. Ich auch nicht. Doof das. Das war die schlechte Nachricht des gestrigen Tages. Ich froh das es keine schlimmere Nachricht gab. Ich habe auf das Abendessen verzichtet, Sechzig hat 3:0 gewonnen. Was will ich mehr? Na ja nicht mehr….weniger wäre nett, aber ich werde mich noch einige Tage gedulden … weiterlesen

85,6kg und Hassgesetze

Mir ist aufgefallen, daß meine Abonnentenzahlen in den vergangenen Tagen einen Sprung nach unten gemacht haben, jedoch nicht die Leserzahlen. Hm. Da habe ich mal recherchiert und festgestellt, daß eine erklägliche Anzahl Accounts einfach verschwunden sind. Also ganz verschwunden. „Account suspended“. Nun, irgendwelche Fakes werden schon mal regelmäßig gesperrt. In diesem Fall traf es aber … weiterlesen

86,8kg und der schwere Kaffeemaschinenkauf

Gestern war ich vernünftiger mit dem Essen, habe aber die Hauptkalorienaufnahme in den Abend verlegt. Ist zwar schlecht für die Statistik, aber langfristig egal. Heute ist meine Hauptmahlzeit am Mittag und der Abend wird ganz gestrichen. Es sollte also morgen auf der Waage besser aussehen. Das wahre Drama spielt sich dagegen an der Kaffeeautomatenfront ab. … weiterlesen

86,9kg und der Fressflash

Ja, das passiert mir auch mal. Da liegt man rekonvaleszent auf dem Sofa, zieht sich eine Serie nach der anderen rein und geht nur raus um die Nussschalen wegzuwerfen und neue Nüsse zu holen. Am Tag drauf platzt die Waage. Wie konnte das nur passieren? Ach ja…. Unser gestriges Mittagessen haben wir umgeplant, es gab … weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: